logologo

Kontaktiere uns

TitelseiteBlogThe Australian Government has Announced a $206 Million Energy Plan

Die australische Regierung hat einen Energieplan in Höhe von 206 Millionen US-Dollar angekündigt

2024-01-19
Die Bundes- und die Landesregierung von New South Wales haben kürzlich ihre Kräfte gebündelt, um eine spannende neue Initiative zu starten, die darauf abzielt, Mittel für energiesparende Modernisierungen bereitzustellen und den Zugang zu Solarenergie zu erweitern. Dieses bahnbrechende 206-Millionen-Dollar-Paket soll dazu beitragen, den Druck auf die Lebenshaltungskosten zu lindern, mit dem viele Haushalte in New South Wales konfrontiert sind.

Über einen Zeitraum von vier Jahren werden beide Regierungen jeweils 87,5 Millionen US-Dollar beisteuern, um energiesparende Verbesserungen in mehr als 24.000 Immobilien im gesamten Bundesstaat zu unterstützen. Dies ist besonders wichtig für Sozialwohnungen, die oft für ihre mangelnde Energieeffizienz bekannt sind.

 

Durch die Aufwertung dieser Häuser von einer 1-Stern- auf eine 3-Sterne-Energieeffizienzklasse kann der Energieverbrauch um beeindruckende 30 Prozent gesenkt werden, was zu deutlich niedrigeren Stromrechnungen führt. Die Mittel werden für die Umsetzung verschiedener Modernisierungen verwendet, beispielsweise für Warmwassersysteme mit Wärmepumpe, Deckenventilatoren, Umluftklimaanlagen, Solarsysteme, Isolierung und Zugluftsicherheit.

 

Vorrang erhalten ältere Immobilien, die weniger energieeffizient sind, sowie solche, die in Gebieten mit extremer Hitze und Kälte liegen. Darüber hinaus hat die albanische Regierung 30 Millionen US-Dollar speziell dafür bereitgestellt, einkommensschwache Haushalte und Wohnungsbewohner bei der Finanzierung von Solaranlagen auf dem Dach oder beim Zugang zu einem Teil eines gemeinschaftlichen Solargarten-Energiegrundstücks zu unterstützen.

Von diesem neuen Solarbanken-Programm werden voraussichtlich rund 10.000 Haushalte profitieren und ihre Stromrechnungen möglicherweise um bis zu 600 US-Dollar pro Jahr senken. Es ermöglicht Haushalten, einen Anteil an einem mittelgroßen Solarpark zu erwerben und sichert so den Zugang zu sauberer und erschwinglicher Energie.

 

Premierminister Anthony Albanese brachte das Engagement der Regierung zum Ausdruck, alle Australier mit sauberer und erschwinglicher Energie zu versorgen. Er betonte die Bedeutung von Energieeinsparungen und erklärte, dass dadurch Geld gespart werde, ohne zur Inflation beizutragen.

 

Premier Chris Minns betonte die Bedeutung der Bewältigung der Lebenshaltungskosten und machte sie zu einer obersten Priorität für NSW. Minns zeigte sich stolz darauf, mit der albanischen Regierung zusammenzuarbeiten, um einige der am wenigsten energieeffizienten Häuser des Landes mit billigerer und saubererer Energie zu versorgen.

 

Energieminister Chris Bowen betonte, wie Labour denjenigen hilft, die von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien ausgeschlossen sind, von der Transformation zu sauberer Energie zu profitieren. Er erwähnte die entscheidende Modernisierung von Sozialwohnungen und die starken Anreize für Solarenergie für Wohnblockbewohner in New South Wales, die zu saubererer und billigerer Energie für mehr Australier führen werden.

 

Labour hat außerdem Pläne bekannt gegeben, eine zusätzliche Million US-Dollar in kommunale Projekte für erneuerbare Energien an der äußersten Südküste zu investieren, was ihrem Wahlversprechen noch besser entspricht.

 

Insgesamt verspricht diese gemeinsame Initiative der Bundes- und NSW-Landesregierung, durch die Bereitstellung von Mitteln für energiesparende Modernisierungen und die Erweiterung des Zugangs zu Solarenergie erhebliche positive Veränderungen herbeizuführen. Dies hilft Haushalten nicht nur dabei, ihre Energiekosten zu senken, sondern trägt auch zu einer saubereren und nachhaltigeren Umwelt bei.

 

Teilen
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Kontaktieren Sie uns für Ihre Energielösung!

Bei Fragen steht Ihnen unser Experte gerne zur Verfügung!

Select...