logologo

Kontaktiere uns

TitelseiteBlogIntelligente Algorithmen zur Erkennung von Problemen bei Solarmodulen auf Dächern

Intelligente Algorithmen zur Erkennung von Problemen bei Solarmodulen auf Dächern

2024-05-07

An der University of New South Wales und der University of Technology Sydney haben Forscher innovative Algorithmen entwickelt, mit denen verschiedene Probleme erkannt werden sollen, die die Effizienz von Solarmodulen beeinträchtigen, etwa Verdrahtungsprobleme, Degradation und Beschattung.

 

Oberdozent Fiacre Rougieux von der UNSW School of Photovoltaic and Renewable Energy Engineering betonte, dass diese Technologie die Fehlerdiagnose in PV-Systemen erheblich verbessern könne. Er hob die Fähigkeit der Technologie hervor, Probleme wie Clipping, Auslösen und Exportgrenzen zu erkennen, und bezeichnete sie als bahnbrechende Entwicklung für diejenigen, die private und gewerbliche Solarsysteme in Australien verwalten.

 

„Unser Algorithmus nutzt alle fünf Minuten Daten von Wechselrichtern und Steckdosen, um Leistungsprobleme präzise zu identifizieren, eine sofortige Behebung zu ermöglichen und die Energieleistung zu steigern“, erklärt Rougieux.

 

Die Entwicklung ist Teil eines NSW Smart Sensing Network-Projekts. Das Team hat eine zweistufige Diagnosemethode eingeführt, die Sensoren und verschiedene Analysetechniken verwendet. Diese Methode befasst sich mit Ineffizienzen bei Solarmodulen, die aufgrund vermeidbarer Probleme für geschätzte jährliche globale Verluste von rund 7 Milliarden AUD (4,6 Milliarden USD) verantwortlich sind.

 

Rougieux beschrieb ihren bahnbrechenden Ansatz, der Wechselstromdaten nutzt, um Probleme wie den vollständigen Verlust der Stromerzeugung und Systemausfälle umfassend zu identifizieren. Diese Methode ist besonders vielseitig und mit jedem Wechselrichter- oder Power Point-Tracking-System kompatibel.

 

Darüber hinaus haben die Forscher einen differenzierteren Algorithmus entwickelt, der sowohl Wechsel- als auch Gleichstromdaten berücksichtigt. Dies ermöglicht eine detailliertere Untersuchung und Kategorisierung spezifischer Probleme wie Verschattung und Verbindungsprobleme in Solarpanelsträngen. Rougieux merkte an, dass dieses hochentwickelte Diagnosetool statistische Regeln und maschinelles Lernen kombiniert, um Fälle zu bewältigen, die sich herkömmlichen Methoden entziehen.

 

Die neu entwickelte Technologie wurde erfolgreich in eine kommerzielle Plattform integriert, die derzeit von Global Sustainable Energy Solutions genutzt wird, um über 100 MW an Solaranlagen zu überwachen. Laut UTS-Teamleiter Ibrahim Ibrahim wurde diese Integration bei mehr als 1.200 PV-Systemen durchgeführt.

 

Ibrahim betonte die bedeutenden Auswirkungen dieser Technologie und wies darauf hin, dass sie proaktive Managementstrategien ermöglicht, die nicht nur die Energieproduktion maximieren, sondern auch die allgemeine Zuverlässigkeit der Systeme verbessern. „Dieser technologische Fortschritt reduziert die vermeidbaren Verluste in Milliardenhöhe weltweit und bedeutet für die Eigentümer von Photovoltaikanlagen erhebliche Einsparungen“, erklärte er.

 

Fiacre Rougieux erläuterte außerdem die praktischen Vorteile der Software, insbesondere die Verringerung der Abhängigkeit von teuren Vertragspartnern vor Ort zur Diagnose von Leistungsproblemen. Er berichtete von einem Fall, bei dem die Solaranlage eines Gemeinderats fünf Monate lang unterdurchschnittliche Leistungen erbrachte, ohne dass dies im Rahmen eines Wartungsvertrags erkannt worden wäre. „Unsere Algorithmen haben das Problem fast sofort erkannt und die große Zahl unentdeckter Probleme in von Vertragspartnern gewarteten Systemen aufgedeckt“, erklärte Rougieux.

 

Das Team arbeitet aktiv daran, diese Algorithmen weiter zu verfeinern. Ihr Ziel ist es, die Diagnosefunktionen der Technologie zu erweitern, um ein breiteres Spektrum an Problemen wie Verschattung, Verschmutzung und komplizierte netzseitige Fehler abzudecken und so den Umfang und die Wirksamkeit ihrer Lösung zu erweitern.

 

Verbesserung der Solareffizienz durch fortschrittliche Technologie

 

ACE Battery ist Vorreiter bei der Integration hochmoderner Technologien zur Verbesserung der Effizienz und Zuverlässigkeit von Solarenergiesystemen. Als führender Anbieter im Bereich erneuerbarer Energien sind wir stolz darauf, Teil der Entwicklung der Solartechnologie zu sein und Lösungen zu liefern, die nicht nur die Umweltbelastung reduzieren, sondern auch erhebliche Kosteneinsparungen für Systembesitzer bieten. Unser Engagement für Innovation spiegelt sich in unserer Unterstützung von Technologien wie den besprochenen fortschrittlichen Diagnosealgorithmen wider, die die Leistung von Solarmodulen optimieren und potenzielle Verluste verhindern. Weitere Einblicke, wie unsere Produkte neue Maßstäbe in der Energiebranche setzen, erhalten Sie unter https://www.acebattery.com. Werden Sie Mitglied ACE-Batterie bei der Förderung einer nachhaltigen Zukunft.

Teilen
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Kontaktieren Sie uns für Ihre Energielösung!

Bei Fragen steht Ihnen unser Experte gerne zur Verfügung!

Select...