logologo

Kontaktiere uns

TitelseiteBlogEnergySage stellt den 18. Solar- und Speichermarktbericht vor: Wichtige Erkenntnisse aus der Solarbranche für Privathaushalte

EnergySage stellt den 18. Solar- und Speichermarktbericht vor: Wichtige Erkenntnisse aus der Solarbranche für Privathaushalte

2024-03-08

EnergySage, ein führender Online-Marktplatz für Solar- und Speicherlösungen, hat kürzlich seinen mit Spannung erwarteten 18. EnergySage Intel Solar & Storage Marketplace Report veröffentlicht. Dieser umfassende Bericht, der Millionen von Einkaufstransaktionen von Eigenheimbesitzern von Januar bis Dezember 2023 analysiert, bietet wertvolle Einblicke in die Solar-, Energiespeicher- und Eigenelektrifizierungsbranche für Privathaushalte in den Vereinigten Staaten.

 

Solarpreise verzeichnen ersten Rückgang seit 2021

Eines der bedeutendsten Ergebnisse des Berichts ist der Rückgang der Solarpreise. Zum ersten Mal seit Mitte 2021 sanken die Solarpreise auf dem EnergySage Marketplace um 3,5 % auf 2,80 US-Dollar pro Watt. Darüber hinaus verzeichneten auch die notierten Speicherpreise in der zweiten Jahreshälfte einen Rückgang um 6,4 %, was den ersten Rückgang seit Beginn der Preisverfolgung im Jahr 2020 darstellt.

 

Auswirkungen von Darlehen mit niedrigerem Zinssatz

Während der mittlere Zinssatz für Solarfinanzierungsangebote in der zweiten Jahreshälfte auf 5,5 % stieg, hatte der am häufigsten angebotene Solarkredit eine Laufzeit von 25 Jahren und einen Zinssatz von 3,99 %. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Kredite mit niedrigeren Zinssätzen häufig mit höheren Gebühren verbunden sind. Tatsächlich erreichte die durchschnittliche Gebühr für das am häufigsten angebotene Darlehensprodukt im gleichen Zeitraum erstaunliche 47 % der Cash-Projektkosten.

 

Anstieg des Speicherinteresses in Kalifornien

Der Bericht beleuchtet auch die sich verändernde Landschaft der Energiespeichertrends. Im ersten Halbjahr 2023 hatte Kalifornien bei EnergySage das geringste Interesse an Speicher. Diese Dynamik änderte sich jedoch nach der Einführung des Net Billing Tariff im April. In der zweiten Jahreshälfte verzeichnete Kalifornien landesweit das fünfthöchste Verbraucherinteresse an Speicher.

 

Charlie Hadlow, COO von EnergySage, kommentierte die Ergebnisse mit den Worten: „Die Heimelektrifizierungsbranche stand im Jahr 2023 vor einem herausfordernden Jahr inmitten einer sich verändernden Net-Metering-Landschaft und anhaltender Inflation. Die Daten von EnergySage Marketplace zeigen jedoch, dass ein Wendepunkt unmittelbar bevorstehen könnte.“ die Ecke, da die Verbrauchernachfrage stark bleibt und sich diversifiziert, während die Solar- und Speicherpreise gesunken sind.“

 

EnergySages Engagement, saubere Energie zugänglich und erschwinglich zu machen

Als Branchenführer setzt sich EnergySage dafür ein, saubere Energie und energiesparende Lösungen für Haushalte im ganzen Land zugänglicher und erschwinglicher zu machen. Ihre Mission wird durch die Bereitstellung unvoreingenommener Informationen, Transparenz und Auswahl bei Produkten wie Solardächern, Energiespeichern, kommunalen Solaranlagen, Ladegeräten für Elektrofahrzeuge und Wärmepumpen verwirklicht.

 

Für Anfragen oder Rückmeldungen zu diesem oder früheren Berichten wenden Sie sich bitte an das EnergySage Intel-Team unter intel@energysage.com. Um auf den vollständigen Bericht zuzugreifen und tiefer in die neuesten Brancheneinblicke einzutauchen, besuchen Sie energysage.com/data.

Teilen
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Kontaktieren Sie uns für Ihre Energielösung!

Bei Fragen steht Ihnen unser Experte gerne zur Verfügung!

Select...