logologo

Kontaktiere uns

TitelseiteBlogEin australisches Startup revolutioniert den Betrieb von Solarparks mit modernster Technologie

Ein australisches Startup revolutioniert den Betrieb von Solarparks mit modernster Technologie

2024-03-19

Solarparks werden seit langem als nachhaltige Lösung für unseren Energiebedarf gepriesen, aber was passiert, wenn bei diesen Parks Störungen und Leistungsprobleme auftreten? Ein Tech-Start-up der University of Queensland (UQ) hat die Antwort. Durch die Nutzung der Leistungsfähigkeit maschineller Lernalgorithmen haben sie ein innovatives System entwickelt, das fehlerhafte Solarmodule in Echtzeit erkennen, lokalisieren und identifizieren kann und so Solarparks letztendlich Millionen einsparen kann.

 

Das bahnbrechende Solaris-KI-System wurde speziell dafür entwickelt, vorhandene Daten zu analysieren und etwaige Leistungsprobleme in großen Solarparks zu erkennen. Mithilfe modernster Technologie kann dieses System auch Trends und Muster erkennen, die auf die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Fehler hinweisen.

 

Assoziierter Professor Rahul Sharma von der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der UQ erklärt, dass das Solaris-KI-System die in den Solarparks verfügbaren Strom- und Spannungsdaten nahtlos überwachen kann. Auf diese Weise können potenzielle Leistungsprobleme bis auf einzelne Array- und Panel-String-Ebenen genau lokalisiert werden.

 

Ausgerüstet mit diesen unschätzbar wertvollen Daten extrahieren die fortschrittlichen Algorithmen von Solaris AI wichtige Informationen über Verschlechterung, Verschmutzungsgrad und Verkabelungsfehler im gesamten Solarpark. Diese Informationen werden dann in umsetzbare Elemente übersetzt, sodass Techniker vor Ort Wartungsarbeiten effektiv priorisieren können. Im Wesentlichen revolutioniert Solaris AI den Betrieb und die Wartung von Solarparks und bietet eine Komplettlösung zur Leistungsoptimierung.

 

Die Auswirkungen von Solaris AI sind erheblich. Laut Sharma kostet die mangelnde Leistung australischer Solarparks die Branche derzeit unglaubliche 400 Millionen US-Dollar pro Jahr. Mit den bahnbrechenden Fähigkeiten von Solaris AI könnte diese Zahl um die Hälfte gesenkt werden, wodurch Betreiber möglicherweise jedes Jahr schätzungsweise 200 Millionen US-Dollar einsparen könnten.

 

Aber die Vorteile hören hier nicht auf. Sharma prognostiziert, dass Solaris AI das Potenzial hat, den Umsatz um beeindruckende 8 % zu steigern. Durch die Behebung von Fehlern und die Leistungsoptimierung durch gezielte Wartung können Solarparkbetreiber ihre Rentabilität maximieren und so zu einer nachhaltigeren und effizienteren Industrie führen.

 

Das Solaris-KI-System von UQ wurde strengen Tests unterzogen, bevor es in einem kommerziellen Solarpark eingeführt wurde. Eine kleine Pilotstudie bestätigte seine Wirksamkeit und untermauerte seine potenziellen Auswirkungen auf die Branche. Ein Experte auf diesem Gebiet erkennt in der Technologie eine mögliche Lösung für die Herausforderung, fehlerhafte oder leistungsschwache Solarmodule in großen Solarparks zu erkennen und zu beheben.

 

„Der Schlüssel zur Aufrechterhaltung der Netzzuverlässigkeit und zum Erfolg als Netzbetreiber liegt in einem effektiven und effizienten Asset Management“, bekräftigt er. „Diese Technologie hat das Potenzial, Lösungen für die weltweite Energiekrise voranzutreiben.“

 

Solaris AI ist das Ergebnis gemeinsamer Bemühungen zwischen UQs Kommerzialisierungsunternehmen UniQuest, Investitionen von Uniseed und dem UniQuest Investment Fund sowie einer fruchtbaren Partnerschaft mit dem deutschen Elektronik- und Verbindungstechnologieunternehmen Wiedmüller. Diese gemeinsame Anstrengung und Unterstützung ermöglichte die Erstellung früher Prototypen und die Realisierung des vollen Potenzials von Solaris AI.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Solaris AI die Solarparkbranche revolutionieren wird. Durch die Nutzung leistungsstarker Algorithmen für maschinelles Lernen kann dieses innovative System Fehler erkennen, lokalisieren und identifizieren und so den Weg für gezielte Wartung und verbesserte Leistung ebnen. Angesichts der drohenden globalen Energiekrise bietet Solaris AI einen Hoffnungsschimmer, der ein effizientes Asset-Management vorantreibt und die Branche in eine nachhaltige Zukunft führt.

Teilen
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Kontaktieren Sie uns für Ihre Energielösung!

Bei Fragen steht Ihnen unser Experte gerne zur Verfügung!

Select...