Shenzhen ACE Battery Co.,Ltd.
Shenzhen ACE Battery Co.,Ltd.
Kontakt
Media Center

Für die Welt vorwärts und Wandel, um neue Energielösungen bereitzustellen

Wie funktionieren Lithiumbatterien?

Jul 15 , 2021

1.Die Einführung der Lithiumbatterie.

Lithium-Ionen-Batterien sind wiederaufladbare Batterien, die auf Lithium-Ionen angewiesen sind, um zwischen positiven und negativen Elektroden zu wechseln. Lithiumbatterie ist im täglichen Leben wegen seiner Vorteile wie hohe Energiedichte, kleine Stellfläche und lange Zykluslebensdauer weit verbreitet. Lithium-Ionen-Batterien spielen im modernen Leben eine immer wichtigere Rolle.


2. Lassen Sie uns wissen, wie Lithiumbatterien funktionieren?

Lithium-Ionen-Batterien sind wiederaufladbare Batterien, die auf Lithium-Ionen angewiesen sind, um zwischen positiven und negativen Elektroden zu wechseln. Beim Lade- und Entladevorgang wird die Li+-Interkalation zwischen den beiden Elektroden entkoppelt. In der wiederaufladbaren Batterie wird Li+ von der positiven Elektrode abgebucht und durch den Elektrolyt, der sich im lithiumreichen Zustand befindet, in die negative Elektrode eingeführt. Im Entladevorgang ist das Gegenteil der Fall. Lithium-Elektrodenmaterialien sind der Vertreter moderner Hochleistungsbatterien.

Lithium-Ionen-Batterien arbeiten nach dem Prinzip der Ladung und Entladung. Wenn eine Lithiumbatterie entladen wird, interagieren Elektronen und Li+ gleichzeitig, in derselben Richtung, aber auf unterschiedlichen Wegen. Die Elektronen durchlaufen einen externen Stromkreis von der negativen zur positiven Elektrode. Lithium-Ionen Li+ gehen aus dem Elektrolyt von der negativen Elektrode und gehen zur positiven Elektrode, wo sie für lange Zeit zusammen sind. Während des Lade- und Entladevorgangs einer Lithiumbatterie befinden sich Lithiumionen in einem Zustand der Bewegung von der positiven Elektrode zur negativen Elektrode und zurück zur positiven Elektrode. Wenn wir die Lithium-Ionen-Batterie mit dem Schaukelstuhl vergleichen, sind die beiden Enden des Schaukelstuhls die beiden Pole der Batterie, das Lithium-Ionen ist wie ein ausgezeichneter Athlet, der zwischen den beiden Enden des Schaukelstuhls hin und her läuft. Experten haben also einen süßen Namen für die Batterie, "Schaukelstuhlbatterie".